epilog.de
Technik • Verkehr • Infrastruktur
VerkehrTransport

Hochregallager für Container in Dubai

tvi.ticker • 15. März 2021

Container-Hochregallager BoxBayFoto: SMS Group

DP World mit Sitz in Dubai hat im Juli 2020 gemeinsam mit dem Anlagenbauer SMS im Hafen Jebel Ali ein neuartiges Hochregallager (BoxBay) mit 792 Containerstellplätzen errichtet. Bis zum März 2021 wurden die ersten 10 000 Containerbewegungen erfolgreich absolviert.

BoxBay ist ein automatisiertes Umschlagsystem, bei dem Container auf bis zu elf Ebenen in einer Rahmenkonstruktion aus Stahl eingelagert werden. Dabei bietet es mehr als die dreifache Kapazität eines konventionellen Lagers, so dass die Grundfläche von Terminals um bis zu 70 % reduziert werden kann. Das System ist für einen automatisierten Betrieb ausgelegt und ermöglicht – ohne jegliches Umstapeln – den direkten Zugriff auf jeden einzelnen Container. Traditionell werden Container beim Umschlag direkt aufeinandergestapelt. Das führt dazu, dass für Container, die aus den unteren Reihen entnommen werden sollen, erst zahlreiche andere Container versetzt werden müssen.

Quelle: SMS Group

• Auf epilog.de am 15. März 2021 veröffentlicht