Bau & ArchitekturTunnel

Grundinstandsetzung des Rendsburger Kanaltunnels abgeschlossen

tvi.ticker • 1. Mai 2021

Kanaltunnel RendsburgFoto: WSW

Der Rendsburger Straßentunnel unter dem Nord-Ostsee-Kanal ist seit dem frühen Morgen des 1. Mai 2021 vollständig für den Verkehr freigegeben. Damit wurde eines der wichtigsten Verkehrsinfrastrukturprojekte für die Region und ganz Schleswig-Holstein fertiggestellt. Mehrere zehntausend Autos fahren täglich durch den Kanaltunnel. Damit ist die B 77 eine der stark befahrenen Straßen des Landes.

Beide Tunnelröhren können nun auf allen vier Spuren mit einer Geschwindigkeit bis zu 70 km/h befahren werden. Die Verkehrsteilnehmenden profitieren von umfassenden technischen Neuerungen. Teil des neuen Sicherheitssystems ist eine automatisierte Lüftersteuerung in Verbindung mit hochsensibler Sensorik.

Quelle: Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

• Auf epilog.de am 4. Mai 2021 veröffentlicht