Bau & ArchitekturTunnel

Planungen für Ausbau des Lötschberg-Basistunnels gehen in nächste Runde

tvi.ticker • 11. August 2020

Die BLS treibt die Planungsarbeiten für den Ausbau des Lötschberg-Basistunnels voran. Der 35 km lange Lötschberg-Basistunnel soll gemäß dem Willen des Parlaments auf einer Länge von 14 km zwischen Ferden und Mitholz bahntechnisch ausgebaut werden. Damit wäre der Tunnel auf 28 km zweispurig befahrbar und nur noch auf 7 km einspurig.

Um beim Teilausbau die neue Tunnelstrecke bei Mitholz an den bestehenden Einspurabschnitt anzuschließen, sind an der bestehenden Röhre umfangreiche Bauarbeiten nötig. Dafür muss der Tunnel acht Monate lang gesperrt werden. Aufgrund dieser langen Sperrung hat das Parlament den Bundesrat beauftragt, den vollständigen Ausbau des Tunnels, der ohne lange Totalsperre auskommt, nochmals zu prüfen.

Quelle:  BLS

• Auf epilog.de am 12. August 2020 veröffentlicht