Handel & IndustrieLebensmittelproduktion

Eine Art einer Mühle

Schatzkammer mechanischer Künste • 1620

Diese ist eine Art einer Mühle, welche man mit dem Wasser, das durch den Kanal N. herein läuft, machet zu mahlen.

Eine Art einer Mühle

Denn so dasselbige Wasser das Rad I. umtreibet, treibt es auch herum die Laterne C., die an des Rades Achse gesteckt ist. Indem sie mit ihren Spindeln die oberen Zähne des Rades O., das ringsherum gezähnt, ergreift, treibt sie dasselbige samt der Laterne L., welche auf der einen Seite des Rades ist, auch herum. Wenn dann auf dieser Laterne ein Baum eingesteckt, welcher rechtwinkelig in die untere Ebene des oberen Mühlsteins A. eingemacht ist, verursacht die Laterne den Mühlstein herumzugehen. Und so mahlt derselbige also das Korn, das von dem Rumpf V. herunter fällt, wie in der Figur zu sehen ist.

• Auf epilog.de am 28. Oktober 2021 veröffentlicht