Belletristik

Edgar Allan Poe

Der Untergang des Hauses Usher

Vier mystische Geschichten

edition.epilog.de

Vier mystische Geschichten vom Erfinder der modernen Kurzgeschichte, Meister des Phantastischen, des Abgründigen und Vater der Detektiverzählung:

  • Der Untergang des Hauses Usher
  • Die Maske des roten Todes
  • Das Fass Amontillado
  • William Wilson

• Illustriert von Harry Clarke.

Edgar Allen Poe (1809 – 1849) prägte entscheidend die Genres der Kriminal- und der Horrorliteratur. Seine Poesie wurde zum Fundament des Symbolismus und damit der modernen Dichtung.

Harry Clarke (1889 – 1931) studierte Glasmalerei in Dublin und gestaltete mehr als 130 kunstvoll bemalte Fenstern. Neben den Werken von Poe illustrierte er u. a. Hans Christian Andersens Märchen und Goethes ›Faust‹.

Ausgaben

 Taschenbuch: € 5,90 | 88 Seiten | ISBN: 978-3-7392-1260-9

 eBook: € 2,99 | ISBN: 978-3-7392-6549-0

Leseproben und weitere Texte

 PDF-Leseprobe

 ePub-Leseprobe

 Edgar Allan Poe: Das Fass Amontillado

Siehe auch

 Edgar Allan Poe: Das Geheimnis der Marie Rogêt