Belletristik

Henry F. Urban

Die Entdeckung Berlins

edition.epilog.de

Der Blick von Außen auf das Berlin von 1910: Henry F. Urban, ein in Amerika lebender Journalist mit Berliner Wurzeln, schildert mit einem Augenzwinkern das Leben in der Metropole an der Spree zur Kaiserzeit. Vergleiche mit New York zeigen Gemeinsamkeiten und Unterschiede in dieser amüsant geschriebenen Zeit- und Sittengeschichte.

Henry F. Urban (1862 – 1924) lebte als gebürtiger Berliner in New York und schrieb von dort aus für verschiedene Zeitschriften in Deutschland.

Ausgaben

 Taschenbuch: € 8,90 | 168 Seiten | ISBN: 978-3-7386-5977-1

 eBook: € 4,49 | ISBN: 978-3-7392-8275-6

Leseproben und weitere Texte

 PDF-Leseprobe

 ePub-Leseprobe

 Der freundliche Mann mit der großen ernsten Mappe • Berliner Lokal-Anzeiger • 8.5.1910