– Neuigkeiten –

-Reklame-
-Luftfahrt-

Wasserstoffbetriebene Drohne durchbricht Höhenbegrenzung für Rettungseinsätze

Neuigkeiten • 17. April 2017

Such- und Rettungsmissionen sind ein wichtiges humanitäres Einsatzgebiet für Drohnen, Bergrettungen in großer Höhe sind jedoch aufgrund der technologischen Barrieren, die sich aus dem Einsatz von Lithiumbatterien ergeben, weitgehend unmöglich. Der Drohnenhersteller MMC hat diese Begrenzungen mit der wasserstoffbetriebenen HyDrone 1550 erfolgreich durchbrochen.

-Reklame-
-Eisenbahn-

So sieht der Güterzug der Zukunft aus

13. April 2017

Der NGT Cargo ist ein innovatives und ganzheitliches Konzept, um die Attraktivität des Schienengüterverkehrs zu steigern. Die automatisch fahrenden Züge werden je nach Bedarf aus Einzelwagen und Triebköpfen zusammengestellt. So können die verschiedensten Güter flexibel, ressourcenschonend, schnell und zuverlässig befördert werden. Die intelligenten Einzelwagen verfügen über einen eigenen elektrischen Antrieb und können so automatisch und autonom die letzten Kilometer zum Kunden fahren.

-Wissenschaft-

Mit Schwefel Sonnenenergie speichern

Neuigkeiten • 5. April 2017

Einen innovativen Speicher für Sonnenenergie wollen Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie auf Basis von Schwefel entwickeln. In einem geschlossenen Schwefel-Schwefelsäure-Kreislauf ließe sich Sonnenwärme im großen Maßstab chemisch speichern und in der Nacht als Brennstoff nutzen. Dies könnte langfristig die Basis einer grundlastfähigen und wirtschaftlichen erneuerbaren Energiequelle sein.

-Reklame-
e9-0005e9-0005eShort ePub eBook Amazon Kindle Google Play3 Apple iTunes
-Reklame-
Henry F. Urban: Die Entdeckung Berlins
-Reklame-
-Reklame-
e9-0005e9-0005eShort ePub eBook Amazon Kindle Google Play3 Apple iTunes
-Raumfahrt-

Keplers ›zweites Leben‹ – DLR-Forscher finden sechs Planeten

Neuigkeiten • 15. Februar 2017

Eigentlich war das 2009 gestartete NASA-Weltraumteleskop Kepler zur Suche nach extrasolaren Planeten schon 2013 wegen zweier defekter Schwungräder außer Betrieb gesetzt worden. Doch die Missionskontrolle schaffte es, den Teleskop-Orbiter in einem veränderten Betriebsmodus auf seiner Umlaufbahn um die Sonne in eine Raumlage zu manövrieren, die eine Fortsetzung der Mission ermöglichte.

-Reklame-
e5-0001e5-0001eShort ePub eBook Amazon Kindle Google Play3 Apple iTunes
-Reklame-
Seite 1 von 812345...»