VerkehrNahverkehr

Neue Eisgratbahn am Stubaier Gletscher

Die längste Dreiseilumlaufbahn in den Alpen

Neuigkeiten • 24. Oktober 2016

Die längste Dreiseilumlaufbahn in den Alpen, die weltweit erste Dreiseilumlaufbahn in zwei Sektionen mit Durchfahrbetrieb – das sind nur einige Highlights der neuen Kabinenbahn am Stubaier Gletscher. Am 22. Oktober 2016 nahm die neue Eisgratbahn ihren Betrieb auf.

Die neue Zubringerbahn am Stubaier Gletscher wurde vom Seilbahnspezialisten Leitner Ropeways in nur 16 Monaten Bauzeit realisiert. Es kommen erstmals die neuen, eleganten Kabinen mit Namen ›Symphony‹ zum Einsatz, welche von Pininfarina, Designer namhafter Marken wie Ferrari oder Maserati, entworfen wurden. Bei der Gestaltung der Kabine orientierten sich die Designer an den Standards der Automobilbranche. Moderne Formen, der großzügige Einstieg, die Panoramafenster in Echtglas, Echtledersitze sowie WLAN in allen Kabinen sorgen für ein einmaliges Fahrerlebnis. Zudem ist diese Bahn die weltweit erste Dreiseilumlaufbahn, welche mit dem zukunftsweisenden DirectDrive ausgestattet ist. Der von Leitner entwickelte Antrieb besticht durch Energieersparnis, geringere Lautstärke und weniger Verschleiß.

Quelle: Leitner Ropeways

-Reklame-
Dorfhotel.com
-Reklame-
Generisch - Tacho - Interstitial - Stoppend
-Reklame-