Bücher

Mark Twain

Adams Tagebuch

edition.epilog.de • Band 5.007 • 2016

Adams Tagebuch

Es war alles ganz anders: ›Adams Tagebuch‹, von Mark Twain entdeckt und von F. Strothmann liebevoll illustriert, zeigt, was damals im Paradies wirklich los war.

»Das neue Geschöpf sagt, sein Name sei Eva. Das ist ganz recht, und ich will nichts dagegen einwenden. Es sagt, der Name sei dazu da, dass ich es rufen könne, wenn ich es bei mir zu haben wünsche. Darauf erwiderte ich, dass der Name dann überflüssig sei.«

Mark Twain (1835–1910) ist das Pseudonym von Samuel Langhorne Clemens. Der US-amerikanische Autor wurde vor allem durch die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn bekannt. Seine humoristischen, von Lokalkolorit und genauen Beobachtungen sozialen Verhaltens geprägten Erzählungen, sowie seine scharfzüngige Kritik an der amerikanischen Gesellschaft machten ihn zu einen der beliebtesten Schriftsteller weltweit.

 Taschenbuch:6,90 | 96 Seiten | ISBN:978-3-7392-4195-1

 eBook:3,49 | ISBN:978-3-7412-6089-6-2

Einkaufen

Leseprobe

e5-0007-lp-twain-adams-tagebuch
-Reklame-
-Reklame-
Generisch - Tacho - Interstitial - Stoppend