Daseinsvorsorge – Energieversorgung –

Daseinsvorsorge

Energieversorgung

Seite 3 von 41234
Die Beiträge sind nach dem Datum der Original-Veröffentlichung aufsteigend sortiert
-Reklame-
-Reklame-
-Reklame-
-Reklame-
-Energieversorgung-

Pumpspeicherwerk Limmern: Staumauer auf der Muttenalp hat Wassertaufe bestanden

Neuigkeiten • 31. August 2016

Der Sicherheitsnachweis für die Schwergewichtsstaumauer des neuen Pumpspeicherwerks Limmern auf der Muttenalp ist erbracht. Während 60 Tagen hat Axpo den Muttsee erstmals auf die maximale Stauhöhe mit Wasser gefüllt und auf ihr Verhalten hin geprüft. Die Messergebnisse entsprechen in allen Punkten den Anforderungen: Die Mauer hält, was sie verspricht – konkret bis zu 23 Mill. m³ Wasser.

-Reklame-
-Reklame-
-Energieversorgung-

Wärme aus der Tiefe für die Energiewende

Neuigkeiten • 24. November 2016

Im Erdinneren herrschen Temperaturen von mehreren 1000°C. Die Geothermie macht sich diese Energie zunutze. Drei Universitäten haben nun eine Initiative der Bayerischen Staatsregierung aufgegriffen und gemeinsam die ›Geothermie-Allianz Bayern‹ (GAB) gegründet. Im Interview spricht die Projektkoordinatorin Dr. Katharina Aubele über die Vorteile dieser erneuerbaren Energieform und erklärt, in welchen Bereichen noch Forschungsbedarf besteht.

-Wissenschaft-

Mit Schwefel Sonnenenergie speichern

Neuigkeiten • 5. April 2017

Einen innovativen Speicher für Sonnenenergie wollen Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie auf Basis von Schwefel entwickeln. In einem geschlossenen Schwefel-Schwefelsäure-Kreislauf ließe sich Sonnenwärme im großen Maßstab chemisch speichern und in der Nacht als Brennstoff nutzen. Dies könnte langfristig die Basis einer grundlastfähigen und wirtschaftlichen erneuerbaren Energiequelle sein.

-Reklame-
-Reklame-
-Energieversorgung-

In Wärme steckt ein unglaubliches Potential

Neuigkeiten • 22. Mai 2017

Obwohl die Reduktion von klimaschädlichem CO2-Ausstoß im Stromsektor schon weit fortgeschritten ist, droht Deutschland seine Klimaziele bis 2020 nicht zu erreichen. Die Energiewende kommt im Verkehrs- und Wärmebereich nur schleppend voran. Dabei stecken gerade im Wärmesektor Potenziale für mehr Energieeffizienz und die Nutzung von erneuerbaren Energien. Prof. Karsten Lemmer, Vorstand für Energie und Verkehr beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), beschreibt, wie man diese Potenziale heben kann.

-Reklame-
Seite 3 von 41234