Forschung & TechnikRaumfahrt

-Reklame-

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Deutscher Astronaut erfolgreich gestartet

Ewald an Bord der Raumstation Mir

Neuigkeiten • 12. Februar 1997

Planmäßig um 15:09Uhr MEZ ist am 10. Februar 1997 der deutsche Astronaut Dr.Reinhold Ewald zusammen mit den russischen Kollegen Wasilij Zibliew und Alexander Lasudkin vom Weltraumbahnhof Baikonur (Kasachstan) zur russischen Raumstation Mir gestartet. Die Raumkapsel Sojus-TM dockte am 12. Februar 1997 erfolgreich an die Station an.

Für Reinhold Ewald beginnt damit ein 18-tägiger Aufenthalt an Bord der MIR-Station, in dessen Verlauf insgesamt 27 wissenschaftliche Experimente – unter Leitung der wissenschaftlichen Projektführung (WPF/RWTH Aachen) – vorgesehen sind. Unter anderem stehen umfangreiche medizinische Untersuchungen auf dem Programm, wobei die Daten wie Herzfrequenz, Körpertemperatur usw. teilweise online zum DLR-Raumfahrt-Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofen bzw. zum Nutzerzentrum der DLR in Köln-Porz übertragen werden. Diese medizinische Fernüberwachung soll langfristig nicht nur in der Raumfahrt Anwendung finden: Auf der Erde will man künftig Risiko-Personen – etwa Herz-/Kreislauf-Patienten oder auch vom sogenannten ›Plötzlichen Kindstod‹ gefährdete Säuglinge – auf diese Art aus der Ferne ärztlich betreuen.

Auch die materialwissenschaftlichen Versuche der Mission haben irdische Bezüge – von Halbleiter-Kristallen, die für die Mikroelektronik von Bedeutung sind, bis zur Untersuchung verschiedener physikalischer Effekte in Legierungen.

Quelle: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Siehe auch: Mission Mir’97 ein großer Erfolg! • 2. März 1997

Links:  Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Besatzung der MIR Raumstation

Die 22. und die 23. Besatzung der Mir Raumstation sind zum Gruppenbild im Basis Block versammelt: (untere Reihe v.l.: Alexander Kaleri, Jerry Linenger, Waleri Korsun; obere Reihe v.l.: Wassilij Zibliew, Reinhold Ewald, Alexander Lasutkin. Während der 18-tägigen Zusammenarbeit an Bord wurde neben den 27 Versuchsvorhaben des deutschen Wissenschaftsprogramms auch das NASA-Programm, russische und Experimente anderer Länder durchgeführt. [Foto: DLR]

-Reklame-
-Reklame-
Generisch - Tacho - Interstitial - Stoppend